Generationsübergreifende Vermögensplanung? Kein Hexenwerk!

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) Wer Finanzplanung für die nächste Generation denkt, hat primär Ausbildungsversicherungen oder Sparpläne für Kinder oder Enkel im Kopf. Jede Vorsorge für die nächste Generation ist sinnvoll; eine erfolgreiche generationenübergreifende Vermögensstrategie geht weit darüber hinaus. Sie setzt eine offene Kommunikation und Weitergabe von Finanzkompetenzen über die Generationen voraus und […]

Wenn der Erblasser im „warmen Händen“ gibt

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) Wenn die Erbmasse bereits zu Lebzeiten dank der Großzügigkeit des Erblassers „verschwunden“ ist, ist der „Pflichtteilsergänzungsanspruch“ ein Garant für Streitpotential. Wer zum Kreis der pflichtteilsberechtigten Erben gehört (Ehepartner, Kinder, Eltern) kann die Ergänzung seines Erbes bis zur Höhe seines Pflichtteilsanspruchs verlangen. Schenkungen die der Erblasser an Miterben oder […]

Wenn das Erbe an der falschen Stelle abbiegt

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) Im Testament ist alles geregelt, das muss doch reichen, oder…???? Die Eheleute haben sich gegenseitig zu Erben eingesetzt, als Schlusserben die Töchter. Die deutlich jüngere Ehefrau, Erbin einer Unternehmerfamilie, beendete ihr Leben spontan unter den Rädern eines Busses, den sie auf dem Weg zur Bank übersah. Der erotisch […]

Ehe & Testament? Brauchen wir nicht, …

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) … wir sind doch verheiratet und Kinder haben wir nicht. Schöner Gedanke, aber leider zu kurz gesprungen. Wenn ein Ehepartner ohne Testament verstirbt und die Eheleute in Zugewinngemeinschaft gelebt haben, erbt der überlebende Ehepartner, 3/4 des Vermögens, wenn keine Kinder vorhanden sind. 1/4 geht an die Eltern, Geschwister […]

Erbfälle mit Auslandsbezug – verschiedene Rechtsordnungen – komplexe Probleme

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) 1. Vorsorgende Gestaltung:Eine vorausschauende Gestaltung ist wichtig, um Vermögenswerte im Ausland entsprechend den Wünschen des Erblassers zu lenken. Das beste Testament nützt nichts, wenn es in den betroffenen Ländern nicht wirksam ist. Auch steuerlich kann bei falscher Gestaltung der Supergau eintreten. Ehegattentestamente sind in vielen Ländern unwirksam. 2. […]

Ehepaar ohne Testament? Willkommen in der Erbengemeinschaft!

(Erben & Vererben – Struktur statt Abrissbirne) Es ist ein weit verbreiteter Mythos, dass eine Hochzeit das Testament überflüssig macht. Sie löst eine Erbberechtigung aus, aber nicht zu 100 %. Neben dem Ehepartner erben die Eltern des Erblassers. Ist ein Elternteil bereits verstorben, geht dessen Anteil an die Geschwister des Erblassers oder deren Nachkommen. Gibt […]

Die Erbengemeinschaft – willkommen in der Vorhölle

66 % der Deutschen haben kein Testament. Die gesetzliche Erbfolge führt in die Erbengemeinschaft, in der unterschiedliche Interessen aufeinander treffen. Das ist häufig ähnlich harmonisch wie eine Orkanwarnung und die Abholung der gelben Säcke. Jede vierte Erbengemeinschaft bleibt länger als 6 Jahre bestehen. Oft dauert es mehr als eine Generation bis die Erbengemeinschaft aufgelöst wird, […]

6 Fragen, die sich jeder Unternehmer beantworten sollte

(better safe than sorry) 1. Welche Konsequenzen hätte ein längerer vorübergehender Ausfall meiner Person für die Betriebsabläufe? 2. Welche Konsequenzen hätte ein tödlicher Unfall / eine schwere Erkrankung für den Fortbestand des Unternehmens? 3. Ist meine Familie finanziell abgesichert? Ist die Vorsorgeplanung aktuell? Wann wurde sie zuletzt aktualisiert? 4. Sind in Testament und Erbvertrag klare […]

Enterbt? Auskunftsansprüche gegen die Erben

(Erben & Vererben -Struktur statt Abrissbirne) Ein Testament macht häufig nicht alle Hinterbliebenen glücklich. Wer enterbt wurde, möchte zumindest über den Pflichtteil am Nachlass beteiligt werden. Häufig weiß er aber gar nicht, ob er berechtigt ist oder was im Skat ist. Wer erbt ist manchmal semi-motiviert hilfreiche Auskünfte zu erteilen. Pflichtteilsberechtigten steht ein Auskunftsanspruch gegen […]

Vor- und Nacherbschaft – erbschaftssteuerlich semi-brillant

(Erben & vererben – Struktur statt Abrissbirne) Manchmal ist der Wunsch „aus der Urne zu regieren“ steuerlich der Supergau. Der Wunsch den Erben in der Verfügung über das Vermögen zu beschränken, bindet Vermögen über 2 Generationen in der Familie, trägt aber auch schwungvoll zur nicht unerheblichen Verringerung desselben bei, wenn es um größere Vermögen geht. […]